Abendstimmung

In den letzten Tagen war ich abends öfter mal wieder in der Marsch unterwegs. Und so wechselhaft wie das Wetter waren auch die Farben und Stimmungen, die der Abendhimmel geboten hat.

Advertisements

10 Gedanken zu “Abendstimmung

    1. Das in der Mitte ist aus einer Serie, wo ich mit den Blendenstellungen gespielt habe. Die Wolken sahen bei weitem nicht so dunkel aus, wie das hier den Anschein hat. Ist schon interessant, wie sich ein Bild durch sowas ändern kann.

  1. Diese Spielereien mit der Blende werde ich irgendwann auch mal machen,z.Z. muß ich mehr die Beschreibung lesen als ich fotografieren kann.

  2. Das Schlimme ist,solange man liest ist alles okay,beim Ausprobieren wird es schon schlechter und anschließend hat man alles vergessen.

    1. Ausprobieren. Jetzt spielt es ja keine Rolle mehr, ob ein Bild was geworden ist oder nicht. 😉 Und so lernt man die Kamera einfach am Besten kennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s