Autobahn

Ab und zu bin ich der Meinung, dass der Schlaf warten kann und bin Nachts mit der Kamera unterwegs und fröne der Langzeitfotografie. Da trifft es sich ganz gut, dass ich eine Autobahn von der Tür habe und somit mehr als genügend Gelegenheit, mit verschiedenen Einstellungen zu experimentieren.

Advertisements

11 Gedanken zu “Autobahn

  1. Mit so einer langen Belichtungszeit habe ich noch nicht fotografiert,einmal probiert mit „Bulb“ beim Feuerwerk,war nicht so gut.

    1. Für Feuerwerk hat meine eine eigene Einstellung. Ich hoffe, dass ich es dieses Jahr nach Hannover zu den Feuerwerksmeisterschaften im Herrenhäuser Garten schaffe und die Einstellung mal bei Feuerwerk ausprobieren kann. Bisher hatte ich nur normales Feuer. Aber die Bilder sehen auch klasse aus.

      Meine alte Kamera konnte auch nur 15 Sekunden belichten. Von daher bin ich bei den Langzeitsachen auch immer noch am ausprobieren, was wie am Besten geht. Aber es macht Spaß so zu fotografieren.

  2. Beim Alstervergnügen in HH kann man schlecht mit Stativ fotografieren.Ich habe aber auch genügend Autobahnbrücken in der Nachbarschaft (MaschenerKreuz,Horster Dreieck),da kann ich mal ein bißchen experimentieren.

    1. Mach das. Das macht wirklich Spaß und ist doch relativ simpel. Und wenn man es oft genug macht, wird man auch von den Leuten nicht mehr komisch angesehen. *lach*

      1. Auf der Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen stehen immer sehr viele Leute mit und ohne Kamera.Ist manchmal wie eine „Invasion“ … *lach*

    1. Ja,das mach mal,vielleicht treffen wir uns zufällig *lach*,aber willst du dir die Baustellen auf der A1 dafür antun.

  3. Da immer die gleichen Standorte für die Paßfotos gewählt werden,ist es für mich überhaupt kein Problem.*grins*
    Und bei dir,eh es blitzt,bist du mit deinem „Porsche“ weg … *lautlach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s