Herbstfarben

Colorkey

Colorkey

Colorkey

Advertisements

2 Gedanken zu “Herbstfarben

    1. hihi. Danke. 🙂 Die Technik nennt sich „Colorkey“, ist eigentlich recht simpel, aber immer wieder beeindruckend. Ich habe das mit Gimp gemacht, einem kostenlosen Bildebearbeitungsprogramm, das Du Dir überall runterladen kannst. Und für eine Anleitung langt es vollkommen, den Begriff Colorkey mal zu googeln oder mal bei youtube zu suchen. Da gibts eine Menge guter Anleitungen.

      Im Prinzip werden aus einem Bild zwei Ebenen gemacht, eine in s/w gesetzt und dann die Stellen, die farbig sein sollen ausradiert und die Ebenen am Ende wieder zusammengefügt. Klingt schwieriger als es ist. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s