Spielerei

Mir war gestern Abend mal wieder nach etwas vollkommen anderem. Ich habe mich dazu entschlossen, nach längerer Zeit mal wieder mit Lichtgraffitis zu experimentieren.

Bisher habe ich solche Aufnahmen in der Dämmerung oder in Räumen mit wenig Beleuchtung gemacht. Diesmal habe ich gewartet, bis es draußen stockdunkel war. Ich wollte einfach wissen, wie die Bilder dann wirken.

Es hat eindeutig Spaß gemacht, mit der Lampe zu spielen. Zumal auch die Gesichter der letzten hartnäckigen Spaziergänger durchaus sehenswert waren, als sie mich am Werk gesehen haben. 😉

Lichtgraffiti in der Wesermarsch bei Langwedel

Advertisements

2 Gedanken zu “Spielerei

    1. Dankeschön. 🙂
      Ich will mich jetzt auch mal wieder an komplexere Formen wagen. Ist zwar am Anfang teilweise recht frustrierend, aber bei einem gelungenen Foto kennt die Freude keine Grenzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s