Flip

Am Wochenende habe ich mich wieder einmal in der Wesermarsch rumgetrieben. Die Motive hielten sich zunächst bedeckt. Nichts, was mir so wirklich gefallen hat.

Und überall um mich herum waren die Grashüpfer am singen. Und da ich gerade nichts Besserse zu tun hatte, habe ich mich auf die Suche gemacht.

Die meisten waren sehr fotoscheu. Aber so bin ich wenigstens zu ein paar netten Aufnahmen von Gras und Buschwerk gekommen. Wie gesagt, die meisten waren fotoscheu.

Dieser hier nicht.

Dieser ließ sich in aller Seelenruhe ablichten. Mehrfach sogar. Und war am Ende sogar noch so freundlich, mich bis auf wenige Zentimeter herankommen zu lassen.

Und direkt nach diesem Foto beendete er die ‚Audienz‘ mit einem weiten Satz irgendwo hin, wo es keine Kameras gab.

Grashüpfer auf einem Grashalm

Advertisements

4 Gedanken zu “Flip

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s