Zwiespalt

Ängstlich oder neugierig sein?

Vor dieser Entscheidung stand dieser Schwarzschwanz-Präriehund im Tierpark Berlin.

Jedes noch so kleine, nicht einzuordnende Geräusch trieb ihn zurück in seine Höhle. Aus der er aber sofort wieder herauskam. Könnte ja sein, dass er etwas verpasst. Oder es Fressen gibt.

Hektisches Umherblicken. Ein Klicken. Und weg war er wieder. Um sofort wieder da zu sein. Aber immer nur den Kopf rausstrecken, damit man sofort wieder flüchten kann.

Ob er seinen Zwiespalt überwunden hat, weiß ich nicht. Aber sicher ist, dass er bei der vielen Bewegung ganz sicher kein überflüssiges Fett ansetzen wird.

 

Schwarzschwanz-Präriehund im Tierpark Berlin

Advertisements

4 Gedanken zu “Zwiespalt

  1. Sehe ich auch so. Super Bild. Und der Tierpark ist immer wieder ein Besuch wert, vor allem auch um so schöne Bilder zu bekommen. Du hast auch noch ein super Talent, das so einzufangen. Kompliment!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s