Die ersten Zeichen

…des Herbstes. Beinahe durchsichtige Blätter bieten ein tolles Spiel mit dem Licht.

Die Farben wechseln.

Weg vom satten Grün. Hin zum knalligen Rot.

Noch ist es sehr dezent. Aber wohl nicht mehr lange. Und es wird wieder einmal viele farbenprächtige Motive geben.

Alles in allem also keine so schlechte Zeit, die uns bevorsteht.

 

Herbstliches Weinlaub in Berlin-Charlottenburg

Advertisements

4 Gedanken zu “Die ersten Zeichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s