Der Eisbrecher

Ich sollte mich öfter über das Wetter beschweren. Habe ich gestern noch beklagt, dass es nicht wirklich winterlich ist, wurde ich heute morgen eines Besseren belehrt.

Richtig schöner Schneefall.

Also die Kamera geschnappt und losgezogen. Am Ende bin ich im Schlossgarten Charlottenburg gelandet. Verschneit und vereist. Viele neue interessante Formen und Anblicke.

Und auch die Tiere hatten ihre liebe Müh‘ mit dem Winter. Statt majestätisch über den See zu schwimmen, mussten sie sich mühsam voranarbeiten. Zumindest einige. Andere nutzten einfach die aufgebrochenen Stellen und schwammen meckernd hinterher, wenn es nicht schnell genug voranging.

Sie schoben ihren Körper immer wieder auf die dünne Eisschicht und brachen so das Eis.

Schwan auf dem vereisten See im Schlosspark Charlottenburg

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Eisbrecher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s