Nichts geht mehr

Der Winter hatte zum letzten Wochenende hin noch einmal gut angezogen. Und so hat sich mir am Samstag bei strahlend blauem Himmel ein wunderschöner Anblick geboten: Die Spree war komplett zugefroren.

Der Anblick hat für die eisige Kälte ganz klar entschädigt.

Allerdings ist von der ganzen Pracht und Herrlichkeit nicht mehr viel zu sehen. Schade eigentlich.

Zugefrorene Spree am Reichstag in Berlin

Advertisements

2 Gedanken zu “Nichts geht mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s