Die Meute

Man hat es schon nicht leicht mit den lieben Kleinen. Ständig wollen sie gefüttert werden. Und sobald man dann abtaucht, um Nahrung zu holen, wird gefiept als ob die Welt untergeht. Und wenn man dann mit den Fressalien auftaucht, dann ist es nie ausreichend und alle schreien und rangeln um dne besten Platz und die besten Stücke.

Diese jungen Blesshühner haben ihre Mutter im Schlosspark Charlottenburg ziemlich gut auf Trab gehalten. Und sie haben einen Radau gemacht. Sollte man gar nicht glauben, dass diese kleinen Körper so laute Töne produzieren können.

Unterhaltsam waren sie aber in jedem Fall.

Blesshühner im Schlosspark Charlottenburg

Advertisements

4 Gedanken zu “Die Meute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s