Träge

Hitze führt ja bekanntlich dazu, dass man etwas träge wird. Nicht nur wir Menschen. Auch die Tiere haben relativ wenig Lust, ihrem natürlichen Fluchtinstinkt nachzugeben. Was ich wiederum klasse fand, weil ich mich in diesem Fall ganz gemächlich dem Schmetterlin nähern konnte, ohne dass er sofort das Weite gesucht hat.

Schmetterling auf einem Grashalm

Advertisements

7 Gedanken zu “Träge

    1. Mach das mal. Lohnt sich wirklich. Vor allem, weil einem die vielen komischen Kommentare erspart bleiben. Die Leute sind dazu viel zu träge. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s